Region Aachen

Das Paradies unter Palmen: Thermen- und Badewelt Euskirchen eröffnet

Euskirchen. Nach rund einjähriger Bauzeit wird heute um 10.00 Uhr die neue Thermen- und Badewelt Euskirchen  für den Publikumsverkehr eröffnet. Auf der Schwelle zwischen Rheinland und Eifel, eingebettet in die reizvolle Kulisse der Erftauen, findet der Besucher imposante  18.000 qm Ruhe und Entspannung, Wohlfühlmomente und Erholung sind garantiert, wenn man in die einmalige tropischen Atmosphäre eintritt − Urlaub für Körper, Seele und Geist! Rund 80 eigene Mitarbeiter sowie  weitere 150 Mitarbeiter externer Dienstleister kümmern sich um das Wohl der Gäste. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 60 Millionen Euro.
"Es wird einen sensationellen Eröffnungspreis geben", meinte kurz zuvor noch Martin Wenzel, einer der beiden Geschäftsleiter des neuen Bades. 9 Euro werden nun in der Eröffnungsphase für die ersten eineinhalb Stunden in dem Bad berechnet werden, "etwas unter 30 Euro wird der Tagespreis liegen". Er geht davon aus, bereits in einem Jahr die Badewelt in Euskirchen, um ein Hotel, einen "Galaxy-Bereich" mit Rutschen und Spaßbädern für die ganze Familie zu erweitern




Euskirchen Neu Mitarbeiter in Dienstleister in Das Paradies unter Palmen

Über 500 echte Palmen im „Palmenparadies“

Im sogenannten „Palmenparadies“ (ab 16 Jahren,) spürt man die Lebensfreude der Karibik gepaart mit der Schönheit der Südsee. Unter einem gigantischen auffahrbaren Panoramadach umrahmen mehr als 500 exotische Palmen die warme „Große Lagune“ mit ihrem großzügigen Außenbecken. An warmen Tagen öffnet sich sogar das gigantische Panoramadach und macht es möglich, unter freiem Himmel dem Alltag zu entfliehen. Eingebettet in das Palmenparadies bieten die drei Quellen der Gesundheit durch wertvollste natürliche Mineralien ein wirkungsvoll abgestimmtes Angebot für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit.
Weitere Spezial- und Dampfbäder wie das Tote-Meer-Bad, das Calcium-Litium-Becken oder das Selen-Zink-Becken bieten optimale Regenerationsmöglichkeiten für Körper, Geist und Seele.
Entschleunigung für Körper, Geist und Seele ist das Ziel in Euskirchen. (Foto Ralf Huppertz)

Euskirchen Neu Mitarbeiter in Dienstleister in Das Paradies unter Palmen

Euskirchen Neu Mitarbeiter in Dienstleister in Das Paradies unter Palmen
Vitaltherme & Sauna

In der Vitaltherme & Sauna (ab 16 Jahren, textilfrei) erlebt der Gast eine außergewöhnliche Saunakultur und eine Wohlfühlwelt der Extraklasse. Themen-Saunen wie ein Wiener-Kaffeehaus, eine Koi-Sauna oder das Taj Mahal bieten eine grenzenlose Vielfalt für die Saunafreunde.
 Highlight der Vitaltherme & Sauna ist das stilvolle und exklusive Ruheparadies unter Palmen und die zu öffnenden Panoramadächer Beim Bad in der „Blauen Lagune“ (ca. 33°C) blickt man auf einen gigantischen Natursee mit eigenem Steg.
Josef Wund ist stolz auf seinen neuen Standort in Euskirchen. Der Architekt und Unternehmer betreibt vier weitere Thermen gleicher Art in Süddeutschland. Neue Standorte sind bereits  in der Planung. (Foto: Ralf Huppertz)
 

Restaurants & Bars

Auch gastromomisch  ist der Gast in der Thermen- und Badewelt Euskirchen bestens versorgt:
Themen-Restaurants wie Grill Corner, Asian Corner, Veggi-Corner oder die Italian-Corner lassen keine Wünsche offen.
Im Ilha de gosto (Palmenparadies) genießt der Gast  inmitten des Palmenparadieses besonderes Karibikfeeling unter Palmen.
Liebhaber der  mediterranen Küche können sich auf der großzügigen Seeterrasse unter freiem Himmel  mit leckeren Kleinigkeiten kulinarisch verwöhnen lassen.
Die Eintrittspreise starten in der Eröffnungsphase bereits ab 9.-€ für 90 Minuten. (Ralf Huppertz)
Weitere Infos unter: wwww.badewelt-euskirchen.de