Jurist w/m/d (Ostbelgien)

Stellenbeschreibung

Stellenangebote Jurist Region Aachen, Ostbelgien

St. Nikolaus-Hospital Eupen gemeinnützige Stiftung Wir sind ein medizinisch leistungsstarkes und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt 192 Betten in 21 Fachabteilungen und versorgen jährlich über 25.000 Patienten. Wir leisten als größtes Krankenhaus Ostbelgiens einen entscheidenden Beitrag zur Patientenversorgung und entwickeln uns im Netzwerk der Krankenhäuser CHC (Mont Légia) und KSJ St. Vith ständig weiter. Wir suchen ab sofort einen JURISTEN (m/w) 100% IHRE AUFGABEN: ? Analyse, Koordination und Umsetzung bei Änderungen in der Krankenhausgesetzgebung ? Rechtliche Unterstützung bei der Ausarbeitung von Vereinbarungen zwischen dem Krankenhaus, sowie internen oder externen Parteien ? Förderung des Rechtsschutzes des St. Nikolaus-Hospitals ? Leistung von Rechtshilfe bei der Umsetzung von Entscheidungen des Verwaltungsrates, des Ständigen Beratungsausschusses und des Direktionskomitees ? Ausschreibung und Verfolgung der Verträge mit unseren Fachärzten ? Sicherstellung der notwendigen Kontakte mit dem LIKIV, der Wallonischen Region und den Ministerien der DG, sowie dem Verband der Krankenhauseinrichtungen (Unessa) ? Vertretung des Hospitals in diversen Netzwerken UNSERE ANFORDERUNGEN: ? Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, vorzugsweise der Krankenhausgesetzgebung. (Mit der Möglichkeit, eine Zusatzlizenz in Krankenhausmanagement zu erwerben.) ? Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache. Zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil. ? Bereitschaft zur Weiterbildung Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu: St. Nikolaus-Hospital, Hufengasse 4-8, 4700 Eupen T +32 87 599.260 – hr@hospital-eupen.be

Jobdetails

15.10.2019 Feste Anstellung Vollzeit 5 38
Jetzt Bewerben